Shiatsu

Achtsame Begegnung, tiefe Berührung, stiller Dialog

Körperräume erleben, entspannen, atmen. 

 

Shiatsu hat sich aus einer Jahrtausende alte Tradition der heilsamen Berührung entwickelt

Die Meridianlehre der Traditionellen Chinesischen Medizin und ihr ganzheitlicher Blick auf den Menschen bildet die Basis dieser achtsamen, manuellen Behandlungsmethode.

In Japan wurde Shiatsu durch die absichtslose, meditative Haltung des Zen- Buddhismus verfeinert, und erreichte im letzten Jahrhundert die westliche Welt, wo es seither von unserem Verständnis für die Psychologie und Gesundheit des Menschen ergänzt und erweitert wird.

 

Shiatsu regt sie Selbstregulation und Tiefenwahrnehmung des Körpers an und unterstützt uns, alte Spannungsmuster loszulassen und innerlich weit zu werden.

Es gleicht den Energiefluss des Körpers aus und ermöglicht tiefe Entspannung und einen vertieften Atemfluss.

Shiatsu hat einen wohltuenden, unterstützenden Einfluss auf eine Vielzahl an körperlichen und seelischen Prozessen und ist für Menschen jeden Alters gleichermaßen geeignet.

 

Ein Shiatsu Termin dauert eine gute Stunde. Langärmelige, bequeme Kleidung ist empfehlenswert.

Kosten 60.-€